50 % RABATT AUF CINCH BEIM KAUF MIT SATTEL || KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLE BESTELLUNGEN || 30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Größentabelle für Westernsattelsitze

Größentabelle für Westernsattelsitze für Erwachsene

Welche Sitzgröße benötige ich für einen Westernsattel ?

Das ist die allererste Frage, die Ihnen beim Kauf eines Westernsattels durch den Kopf geht.

Die Sitzgrößen beziehen sich auf die Passform des Fahrers unter Berücksichtigung Ihrer Größe und Ihres Gewichts. Die Sitzgröße hat nichts mit der Passform des Sattels für das Pferd zu tun.

Bequemes Sitzen kann je nach Modell und Sattelform variieren.

Ungefähr 3 Zoll Abstand zwischen der Vorderseite Ihres Körpers und der Gabel (Schwellungen).

Unterschiedliche Fahrweisen haben auch unterschiedliche Sitzanforderungen. Barrel-Sättel für schnelle Kurven und schnelle Starts könnten dazu führen, dass Sie sich mehr Sicherheit in Ihrem Sitz wünschen. Das Erklimmen von Hügeln oder das Verweilen bei Ihrem Pferd erfordert etwas mehr Platz. Der Trend beim Barrel Racing und beim Roping führt dazu, dass sich die Konkurrenz hin zu kleineren, besser sitzenden Sitzgrößen bewegt. Trail-Sättel für Freizeitreiter, Cutter und Viehzüchter haben eine etwas entspanntere Passform.

Barrel-Fahrer benötigen normalerweise 1 Zoll weniger Sitzgröße
16-Zoll-Trail-Rider = 15-Zoll-Barrel-Rider

Ranch-Sitze (Slick-Sitze) fahren normalerweise kleiner (1/2-Zoll-Sitzgröße), damit sie nicht verrutschen
16 Zoll ist für die meisten Männer, 15 Zoll für die meisten Frauen

Trail-Sättel mit hohen Hinterzwiebeln (5 Zoll) sorgen dafür, dass sich die Sitzgrößen kleiner anfühlen
Ein Trail-Sattel mit 5-Zoll-Efter fühlt sich im Sitz kleiner an als ein Sattel mit 3,5-Zoll-Efter

Englische Sättel lassen sich nicht genau umwandeln, sind aber oft 2 Zoll größer
18“ Englisch = 16“ Western

Größe des Fahrers

Gewicht des Fahrers

5' - 5'5"

5'6" - 5'9"

5'10" +

100 - 125 Pfund

15"

15"

16"

126 - 145 Pfund

16"

16"

16"

146 - 165 Pfund

16"

16"

16"

166 - 185 Pfund

16"

16"

16"

166–195 Pfund (birnenförmige Frauen)

17"

16"

16"

196–225 Pfund

17"

17"

17"

226–250 Pfund

17"

17"

17"

226–250 Pfund (birnenförmige Frauen)

18"

17"

17"

250+ Pfund

18"

18"

18"


Wird nur als Leitfaden bereitgestellt. Bitte setzen Sie sich unbedingt auf Ihren Sattel und testen Sie die Größe, bevor Sie damit fahren.

Bedenken Sie, dass beim Kauf eines Sattels, ohne ihn vorher auszuprobieren, aufgrund der vielen Variationen zwischen den Sattelstilen immer Fehler passieren können! Aus diesem Grund bietet SaddleOnlineShop eine 30-tägige Rückgabefrist mit 100 % Geld-zurück-Garantie . Wenn Ihre Berechnungen zum Thema „Welche Westernsattelgröße brauche ich?“ am Ende etwas daneben liegt und Sie am Ende eine andere Größe benötigen, werden Sie feststellen, dass der Vorgang ziemlich schmerzlos ist. Achten Sie nur darauf, dass die Etiketten angebracht bleiben, bevor Sie die Größe des Sattels testen. Viel Spaß beim Einkaufen und viel Spaß beim Wandern!